IWT

now browsing by tag

 
 

Unterschied zwischen Akupuntur und Informations-Wellen-Therapie

Worin besteht der Hauptunterschiede der IWT zur Akupunktur?

Die Informations-Wellent-Therapie (IWT ) ist eine kontaktlose Methode, die auf dem Prinzip der Wechselwirkung mit dem informativen Feld des kranken Organismus durch die Zonen der informationellen Wellenwechselwirkungen arbeitet.

Die IWT tritt wie eine wirksame Mehrfunktionsmonomethode auf.

Bei der IWT ist es nicht nötig, eine Berechnung der Prinzipien der östlichen Medizin durch „Yin“ und „Yang“ vorzunehmen, weil die Intelligenz des Organismus selbst entscheidet, was er braucht.

Bei der IWT existieren keine zur Anwendung untersagten Zonen oder Punkte, es gibt keine wichtigen Gegenanzeigen.

Die wissenschaftliche Begründung der IWT gliedert sich der Östlichen Medizin an (Akupunktur, Chakra usw. ) und kooperiert mit der modernen europäischen Medizin (den Head-Zonen, Mc Kenzi etc.).

Wie ist die Effektivität der IWT und der Akupunktur zu vergleichen?

Wenn wir über den Vergleich der Effektivität beider Therapie-Methoden sprechen, dann ist es nötig, diese bei jeder konkrete Pathologie zu betrachten.

Auf dem Gebiet der Akupunktur sind solche Daten sehr unterschiedlich. Im Durchschnitt schwingen die Effektivitäten bei der Akupunktur der verschiedenen Pathologien nach Meinung verschiedener Autoren von
65% bis zu 72%.

Die Effektivität der IWT liegt, als Monomethode, im Bereich von 82% (bei chronischen Erkrankungen) bis zu 100% (bei akuten Erkrankungen).

akupunktur3